Küchenmaschinen mit Fleischwolf

Ohne eine moderne Küchenmaschine kann eine Hausfrau (oder auch ein Hausmann – wir leben in der Zeit der Gleichberechtigung ) heute gar nicht mehr weit kommen. In diesem ihnen vorliegenden Artikel widmen wir uns dem Thema der Küchenmaschinen. Wir wollen aber nicht irgendwelche Küchenmaschinen vorstellen sondern gehen ganz konkret etwas näher auf die Küchenmaschinen ein, die mit einem Fleischwolf ausgestattet worden sind. Nur auf diese Geräte wird im folgenden Artikel näher eingegangen. Man muss sich einmal von dem Dogma lösen, dass moderne Küchenmaschinen nicht nur Meisterköche bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Sie als Hausmann /- frau sollten ebenso von den modernen und zeitgemäßen Vorzügen in der Küche profitieren können. Die Zubereitung von Speisen sollte insgesamt aber doch sehr viel Spaß machen und von den vielfältigen Möglichkeiten dieser fleissigen Helfer sollte jeder profitieren können. Lehnen sie sich also zurück und genießen diesen kurzen Artikel in vollen Zügen.

Was sind eigentlich die Grundfunktionen einer Küchenmaschine?

Nun, bei dieser Betrachtung müssen wir uns einmal auf die Basis konzentrieren. Bevor wir uns mit dem Fleischwolf beschäftigen, sollte man die Grundfunktionen einer Küchenmaschine näher erläutern.

Vor allem gibt es bei Küchenmaschinen eine Art Basisfunktion. So dienen eigentlich alle Küchenmaschinen als Rührschüssel. Diese hat eigentlich in ihrem Kern viele verschiedene Werkzeuge. Vor der Markteinführung einer Küchenmaschine hat man all diese Dinge mit der Hand verrührt. Daher wurde der Küchenmaschine als Basiselement ein Mixer hinzugefügt, der diese Arbeit verrichtet hatte. Mit der Zeit wurden diese Funktionen ganz einfach erweitert und irgendwann kam eben ganz einfach auch ein Fleischwolf hinzu.

Die Küchenmaschine mit einem Fleischwolf

Es ist also nichts weiter als eine erweitere Funktion die der Küchenmaschine hinzugefügt worden ist. Man könnte es auch als ein weiteres spezielles und häufig genutztes Zubehörteil nennen. Denn in der Praxis werden den Geräten auch eine hohe Anzahl an Zusatzgeräten mitgeliefert. Darunter findet man etwa auch Aufsätze auf die Maschine zum Beispiel für Fruchtpressen, Spritzgebäck und allgemein zum Reiben von Obst oder Gemüse.

Sie alle werden dem Kunden im Paket mitgeliefert. Allerdings wurden die Hersteller darauf aufmerksam, dass es zu den häufigsten Anwendungen beim Nutzer gehört, dass man auch Fleisch verarbeiten möchte. Daher wurde irgendwann ein Aufsatz hinzugefügt, der in Form des Fleischwolfs sicher die Herstellung von Gehacktem verarbeiten kann.

Wo genau liegen aber die Vorteile dieser Funktion für den Kunden

In erster Linie ist es natürlich eine sehr hohe Kostenersparnis für den Kunden. Der Grund ist darin zu sehen, weil man als Kunde dann eben keinen zusätzlichen Fleischwolf kaufen muss. Weiters bietet die Funktion des Fleischwolfs auch sehr universelle Anwendungsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Möglichkeit von Gehacktem oder auch ausgepresste Früchte zu verarbeiten.

Weitere Quellen:
http://kuechenmaschinenwelt.de/kuechenmaschine-mit-fleischwolf/
http://kuechenmaschinen-ratgeber.de/die-moeglichkeiten-was-kann-man-mit-einer-multifunktionskuechenmaschine-zubereiten/
http://www.testsiegertester.de/kuechenmaschine/